Hinter den Kulissen der Food-Galerie

Wer macht die Food-Galerie?

Ich heiße Dirk Benkert und lebe mit meiner Frau und unseren beiden Kindern in Freiburg. Als gelernter Fachinformatiker habe ich mich schon immer für innovative, web-basierte Produkte interessiert, die höchst effektiv aber trotzdem einfach anzuwenden sind. Mit der Food-Galerie bringe ich eine Lösung auf den Markt, die diesen Anspruch erfüllt.

Die Geschichte der Food-Galerie

Die Food-Galerie entstand in Zusammenarbeit mit der Firma Altmannshofer GmbH in Höchberg. Genauer gesagt, entstand die Idee gemeinsam mit Johannes Kess, einem der Geschäftsführer, mit dem mich eine langjährige Freundschaft verbindet.

Mit Einführung der Display-Waagen hat Johannes das Potenzial der Geräte vorrausschauend erkannt. Wie stark Display-Marketing den Verkauf beeinflussen kann beeinflusst, zeigte schon der erste Versuch: In einer Metzgerei in Würzburg wurde nebenstehendes Bild auf die Waage gespielt:

In dieser Woche wurden insgesamt so viele Weißwürste verkauft, wie noch nie zuvor.

Allerdings standen noch zwei entscheidende Probleme Fragen im Raum: Wie kommt der Kunde an gute Bilder? Und wie kommen die Bilder auf die Waage? Der Hersteller bot keine passende Lösung dafür an.

Gemeinsam diskutierten wir verschiedene Optionen. Es musste doch möglich sein, eine Software auf der Waage zu installieren, die mit einem Webportal kommunizieren kann? Aus dieser Idee entstand ein erster Entwurf, der umgesetzt und erfolgreich unter realen Bedingungen getestet wurde. Mit Unterstützung der Altmannshofer GmbH entstand Schritt für Schritt eine marktreifes Produkt: Die Food-Galerie!

Pilotphase und Markteinführung

Aktuell befindet sich die Food-Galerie in der Pilotphase. Um jedes Detail im Blick zu behalten, sorge ich persönlich für das Freischalten der Abonnements, die Abrechnung der Provisionen und den Ausbau des Bildmaterials. Meine ersten Kunden sind von der Food-Galerie begeistert und geben mir wichtiges Feedback für die Weiterentwicklung. So stelle ich sicher, dass die Food-Galerie zur geplanten Markteinführung im Jahr 2020 alle Ansprüche optimal erfüllt.

to be continued...